laedt

Sportmentaltraining

Hohe Erwartungen, starke Konkurrenz und die bange Frage, ob es gelingt, im richtigen Moment die Kupplung kommen zu lassen – der Druck, dem bereits junge Motorsportler in der Formel 4 standhalten müssen, ist kurz vor dem Start eines Rennens enorm. Hier zählt in jeder Sekunde das richtige Timing. Wer dort bestehen will, braucht neben einer sehr guten körperlichen Verfassung vor allem ein hervorragendes Selbstmanagement und mentale Stärke – von der präzisen (mentalen) Vorbereitung bis zur optimalen Performance. "Unsicherheit, Zweifel und übermäßige Nervosität sind absolut fehl am Platze. Deshalb ist Mentaltraining ein wichtiger Bestandteil des Trainingsprogramms junger Rennfahrer", weiß Antje Heimsoeth, Autorin des Buchs "Sportmentaltraining".

Sie ist mit ihrer SportNLPAcademy® in Deutschland führend im Mentalcoaching von Nachwuchs- und Spitzensportlern, Mannschaften und Bundestrainern. Torwartlegende Oliver Kahn schrieb das Vorwort für Heimsoeths neuestes Werk und sagt im Rückblick auf seine Karriere: "Talent allein reicht für den Erfolg nicht aus. Ich merkte schnell, dass das Geheimnis im Mentalen verborgen lag. Dort sah ich für mich die Chance, mich auf die vielfältigen Herausforderungen gut vorbereiten zu können und habe mich früh mit Fragen der Selbstführung befasst."

Exklusiv: Spitzensportler und Trainer berichten von ihrer mentalen Vorbereitung

Ob auf der Rennbahn oder auf der Skipiste, beim Golf oder beim Marathon – disziplinübergreifend gilt heute die Erkenntnis, dass ein Großteil des sportlichen Erfolgs vom Kopf abhängt. Mentale und emotionale Stärke sind Schlüsselfaktoren für Erfolge im Sport. Mentale Stärke bedeutet, sein Leistungsspektrum ungeachtet aller Widrigkeiten und Störungen voll ausschöpfen zu können. Mentales Training gehört inzwischen in etlichen Disziplinen zur Wettkampfvorbereitung. Gemäß ihrem Motto "Lerne von den Besten" hat Mental Coach und "Vortragsrednerin des Jahres 2014" Antje Heimsoeth  für "Sportmentaltraining" mit ehemaligen Spitzensportlern wie Oliver Kahn, mit aktiven Spitzensportlern wie Faris Al-Sultan, Marinus Kraus und Paul Eckert sowie mit ehemaligen wie aktiven Trainern über ihr Selbst- und Führungsmanagement gesprochen, z.B. hinsichtlich

  • Motivation
  • Umgang mit Niederlagen
  • Zielsetzung
  • Orientierung an Vorbildern
  • Routinen und Rituale
  • Stressmanagement
  • Umfeldmanagement
  • "Kopfprobleme"

Antje Heimsoeth erklärt dem Leser als ehemalige Leistungssportlerin und langjährige Expertin für Selbstführung, Motivation und Mentale Stärke die Zusammenhänge zwischen innerer Haltung und Leistung. Sie liefert Beispiele aus ihrer Coaching-Praxis sowie von ihren Interviewpartnern, beschreibt leicht anwendbare Übungen und gibt konkrete Anleitungen für mentale Techniken. Ihr Buch richtet sich an Sportler, Trainer, Physiotherapeuten, Eltern, Funktionäre und Teams, die ihre mentale und emotionale Stärke als entscheidenden Faktor über Sieg oder Niederlage weiterentwickeln möchten.



Antje Heimsoeth
Sportmentaltraining 
pietsch (2015)
Taschenbuch: 208 Seiten
ISBN 978-3-613-50803-3

Pressekontakt:

Antje Heimsoeth
Wendelsteinstr. 9b
D – 83026 Rosenheim

T +49 (0) 8031 892969
M +49 (0) 171 6163194

Nach oben

Vortragsredner Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

eintragen austragen

Neu bei Vortragsredner

Elisabeth Heller
Elisabeth Heller

Leben Sie im Clan, dann leben Sie reicher

zum Rednerprofil

Unsere Medientipps:

Das grosse Karrierehandbuch

ISBN: 3593385236
Preis: EUR 24,90

Weitere Infos hier: Mehr auf Amazon
Coaching in Minutenschnelle: Wie Sie Ihre Lösungen selber finden (Coaching & Mee(h)r)

ISBN: 3943134865
Preis: EUR 14,90

Weitere Infos hier: Mehr auf Amazon
Sie bekommen nicht, was Sie verdienen, sondern was Sie verhandeln (Whitebooks)

ISBN: 3897496127
Preis: EUR 25,90

Weitere Infos hier: Mehr auf Amazon
Vortragsredner © 2013 ein Projekt der Top Performance Group GmbHAGBKontaktImpressumInitiator