laedt
Foto: Sabine Hübner zum Rednerprofil

Leichter leben dank Service

von Sabine Hübner

Menschen möchten ihre Fitness verbessern und etwas für ihre Gesundheit tun, ohne sich den Kopf über die besten Wege zur Erreichung dieser Ziele zu zerbrechen. Ansatzpunkte, Menschen das Leben leichter zu machen, gibt es viele. Sie sind eine große Chance für Unternehmen, welche die Zeichen der Zeit erkannt und sich mehr Service auf die Fahnen geschrieben haben.

Vereinfachung ist ein Schlagwort, das im Trend liegt, weil die zunehmende Komplexität die Menschen vor immer mehr Probleme bei Entscheidungen des Alltags stellt. Zukunftsforscher glauben allerdings nicht an reduzierte Auswahlmöglichkeiten. Im Gegenteil: Die Zahl der Optionen – vom Joghurt im Supermarkt über den Handytarif bis zur Fortbildung – wird in den meisten Bereichen vermutlich weiter steigen. Hier eröffnet sich eine Chance für Service-Spezialisten. Indem sie beispielsweise für ihre Kunden eine Art Filterfunktion übernehmen, ersparen sie diesen eine Menge Zeit und Nerven. Der heute zusätzlich zum Stress im Job vorhandene „Sekundärstress“ beim Managen des Alltags sinkt.

Intelligent ist etwa die Idee des Unternehmens, das mehrmals pro Woche Körbe mit frischen Früchten an die Arbeitsplätze seiner Kunden liefert. Firmeninhaber können damit ihren Mitarbeitern gesundheitsfördernde Vitaminkicks liefern, was nicht zuletzt die Motivation hebt. Wiederum geht es um den Umgang mit wertvoller Zeit und als Nebeneffekt wird die Lebensqualität erhöht. Zwar findet sich das nächste Geschäft mit Obst meist unweit des Büros, doch ohne jeden Fußmarsch servierte Köstlichkeiten sind eben um einiges angenehmer.

Immer mehr Menschen sind bereit, Serviceleistungen wie die frischen Früchte am Arbeitsplatz zu honorieren. Der Grund liegt im Gewinn an Wohlstand, denn der steigt keineswegs ausschließlich mit der Menge des verdienten Geldes. Im Gegenteil: Je mehr Einkommen jemand erzielt, desto mehr Zwängen unterliegt er in der Regel und desto mehr tendiert seine frei verfügbare Zeit gegen Null. Zufriedenheit, die innere Ausgeglichenheit erfordert, wird damit oft ein Wunschtraum. Die Zukunft gehört deshalb dem Service, der statt eines neuen Produktes schlicht Erholungszeit schenkt. Eine Erweiterung der Früchtekorb-Idee ist die Lieferung kompletter Menüs, die nach gesundheitlichen Kriterien komponiert werden. So fällt es auch Vielbeschäftigten und ohne Kochen leicht, sich kalorien- und damit figurbewusst zu ernähren. „Herzlich willkommen daheim“ könnte der Slogan einer Hotel-Kette lauten, die das schwere Gepäck ihrer Kunden aufbewahrt, die Kleidung reinigen lässt sowie Anzüge oder Kostüme beim nächsten Besuch des Gastes frisch gebügelt in dessen Schrank hängt. Der oder die Geschäftsreisende braucht nur noch mit leichtem Handgepäck ins Flugzeug zu steigen – ohne Zweifel ein Service, der das Dasein im wörtlichen Sinne leichter macht.

Bei der Entwicklung von Service-Sahnehäubchen gilt es, in die Rolle des Kunden zu schlüpfen und sich Fragen zu stellen wie „Wo kann ich meinem Kunden Zeit sparen?“, „Welcher Zusatznutzen bietet meinem Kunden einen deutlichen Mehrwert?“ oder „Welche Probleme könnte mein Kunde haben, die indirekt mit meinem Produkt oder meiner Dienstleistung zusammenhängen?

Service der „Marke“ leichter kann Unternehmen zu einem Alleinstellungsmerkmal und zur Durchsetzung im Verdrängungswettbewerb verhelfen. Er reduziert für den Empfänger den „Primärstress“ im Job oder den „Sekundärstress“ im Alltag, verschönert Produkte oder Dienstleistungen, sorgt für positive Emotionen und Begeisterung, verführt zum Kauf und lässt die Angebote der Wettbewerber schal aussehen.

Zu Sabine Hübner

Wenn in den Chefetagen großer Konzerne und des Mittelstandes das Schlagwort "Servicekultur" oder "Serviceverbesserung” fällt, dann steht ihr Name ganz oben auf jeder Liste möglicher Spezialisten und Berater. Sabine Hübner ist erfolgreiche Unternehmerin und Praktikerin durch und durch. Sie gilt als „Serviceexpertin Nr. 1 in Deutschland“ (Pro 7), und das Magazin „Focus“ zählt sie zu den „Erfolgsmachern“. Sabine Hübner besticht durch ihren kurzweiligen, beispielreichen und charmanten Vortragsstil. Mit frischen Ideen, sprühender Leidenschaft, Witz und Intelligenz macht sie Serviceaspekte erlebbar und begeistert ihre Zuhörer nachhaltig für einen veränderten Blickwinkel.

Sie berät Konzerne und Mittelständler, die ihre Service- und Unternehmenskultur nachhaltig verbessern wollen (oftmals auch: müssen). Mit Kreativität und Humor, aber auch mit einer souveränen Konsequenz unterstützt sie Unternehmen dabei, neue Service-Strategien zu entwickeln und einzuführen. Renommierte nationale und internationale Unternehmen verlassen sich auf ihre Empfehlungen.

www.sabinehuebner.de

Buchtipp

„Service macht den Unterschied“
Wie Kunden glücklich und Unternehmen erfolgreich werden 
Gebundene Ausgabe, 
220 Seiten Redline Verlag; Oktober 2009 
ISBN: 9783868810448
24,90 €

Bei Amazon.de bestellen

Nach oben

Vortragsredner Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

eintragen austragen

Neu bei Vortragsredner

Elisabeth Heller
Elisabeth Heller

Leben Sie im Clan, dann leben Sie reicher

zum Rednerprofil

Unsere Medientipps:

ISBN: 3939621218
Preis:

Weitere Infos hier: Mehr auf Amazon

ISBN: 3938358114
Preis:

Weitere Infos hier: Mehr auf Amazon

ISBN: 3869366648
Preis:

Weitere Infos hier: Mehr auf Amazon
Vortragsredner © 2013 ein Projekt der Top Performance Group GmbHAGBKontaktImpressumInitiator